Hauptstätter Straße

Öffne Slider Öffne Animation Öffne Video
loader

Am Ende der Hauptstätter Straße - kurz vor dem Übergang zum Marienplatz und im Dreieck zwischen dem Marienplatz, der Hauptstätter Straße und der Filderstraße betrieb die Stuttgarter Straßenbahn bis Mitte der 1970er Jahre den »Betriebshof 4«. Das kurz vor der Jahrhundertwende im Historismus erbaute Gebäude stand nur wenige Meter von der damaligen Talstation der Zahnradbahn entfernt. Nachdem es ab Mitter der 1970er Jahre den Stuttgarter Straßenbahnen als Verwaltungsgebäude und später der Brauerei Dinkelacker als Lager diente, musste das Gebäude Anfang der 1990er dem Bau des Heslacher-Tunnels weichen.

Weitere Einträge zur Straße Hauptstätter Straße
Weitere Einträge zum Stadteil Stuttgart (Süd)