Robert-Leicht-Strasse

Öffne Slider Öffne Animation
loader

Linkes Bild

Rechtes Bild

Um 1900 wirbt der Trauben-Wirt Jacob Schmid mit einer Postkarte für seine Gaststätte »Zur Traube«: »Die Gaststätte liegt an der Staatsstraße Vaihingen - Wildpark (Bürgerallee), die spätere Solitudestraße und heutige Robert-Leicht-Straße.
Jacob Schmid wirbt mit einem »großen abteilbaren Saal, einem Tanzsaal mit Pianino und anstroßender Gartenwirtschaft, reellen alten und neuen Weinen. Vorzüglicher Biere aus der Leicht-schen Brauerei Vaihingen, 1A Apfelmost, guter Küche, kalter und warmer Speisen und aufmerksamer Bedienung« um Kunden. Im Zweiten Weltkrieg wird das Gebäude zerstört und nicht wieder aufgebaut.

 

Weitere Einträge zur Straße Robert-Leicht-Straße
Weitere Einträge zum Stadteil Vaihingen