Hölderlinstraße

Öffne Slider Öffne Animation
loader

Bis 1909 hieß dieser Straßenstern noch »Hölderlinplatz«, dann wurde die Benennung 250 m bergaufwärts, nach Westen1 verlegt. In der Bildmitte das Haus Hölderlinstraße 35 B, auf dem historischen Foto »Restauration zum roten Löwen«. Gut zu erkennen, der Turm der Gedächtniskirche. Rechts des Hauses in der Bildmitte endet die Hegelstraße. Hinter dem Pumpbrunnen ganz rechts am Bildrand befand sich einst eine Grünanlage. An dieser Stelle steht heute das Wartehäuschen der Bushaltestelle der Linie 40 und dahinter ragt das 1956 erbaute, 15 stöckge Hochhaus »Hölder« auf, das 164 Wohneinheiten umfasst 2.

 

1 Der Standort des Fotografen befindet sich an der Grenze zwischen dem Stuttgarter Norden und dem Westen, der Blick zeigt Richtung Norden
2 zitiert aus Blättle Stuttgart-West, Stadtteilzeitung (4/21 .S.08)

Weitere Einträge zur Straße Hölderlinstraße
Weitere Einträge zum Stadteil Stuttgart (West)