Hölderlinstraße

Öffne Slider Öffne Animation
loader

Im Sommer 1958 fährt ein sog. »Dreiwagenzug« der Linie 4 in die Endstation Hölderlinplatz ein. Die Trümmerlandschaft aus dem 2. Weltkrieg welche lange Zeit das Bild den Stuttgarter Westen und insbesondere der Straßen rechts und links der Hölderlinstraße prägten, sind weitgehen beseitigt. So wurde auch das links im Vordergrund zu sehende und im 2. Weltkrieg zerstöre Geschäfts- und Wohnhaus wieder aufgebaut. 

Weitere Einträge zur Straße Hölderlinstraße
Weitere Einträge zum Stadteil Stuttgart (West)