Ludwigsburger Straße

Öffne Slider Öffne Animation
loader

Linkes Bild

Rechtes Bild

Klaus Dieterich (Alt-Zuffenhausen.de) berichtet, dass das Gasthaus Adler - im Krieg zwar schwer beschädigt - nach dem Krieg aber noch weitgehend erhalten blieb. Die Aufnahme vom Dach des alten Rathauses in nordöstlicher Blickrichtung zeigt die Anordnung des Gasthauses im Vergleich zur heutigen Anordnung der Gebäude. Im Hintergrund ist schon der Rohbau des neuen Rathauses zu erkennen, vor ihm die Ruinen des Gasthofes »Adler« (mit dem gut zu sehenden Behelfsdach über dem ehemalige Saalanbau). Am linken Bildrand erkennt man noch das provisorisch wieder aufgebaute Knecht'sche Anwesen.
Die historische Fotografie zeigt auch die damalige vom Bezirksrat Zuffenhausen geschilderte und bemängelte enge Verkehrsführung in diesem Kreuzungsbereich kurz vor der Einmündung in die Unterländer Straße. Die Situation »werde zudem durch die Trümmerreste des alten Rathauses und dem deutlich anwachsenden Verkehr noch verschärft« so die damaligen Ausführungen die dann im Ergebnis nicht nur zum Abriss des alten Rathauses und der Ruinen des «Adlers« führten sondern auch dazu, dass die Breite der Ludwigsburger Straße verdoppelt wurde.

Eine weitere Aufnahme zeigt den Bau des Rathauses aus anderer Perspektive (vermutlich wurden die Aufnahmen zum selben Zeitpunkt aufgenommen).

Weitere Einträge zur Straße Ludwigsburger Straße
Weitere Einträge zum Stadteil Zuffenhausen