Marbacher Straße

Öffne Slider Öffne Animation
loader

Linkes Bild

Rechtes Bild

Die historische Aufnahme des Heimatgeschichtlichen Arbeitskreises Zuffenhausen zeigt das alte Schulhaus von Zuffenhausen, das zwischen Kirche und Pfarrhaus stand. Herr Schweikart führt hierzu aus »...dass es vor 1557 in Zuffenhausen eine Schule gegeben haben soll. Allerdings ist Näheres darüber nicht bekannt.
Das erste und älteste uns bekannte Schulhaus von Zuffenhausen stand einst (bis zum Abbruch 1976) zwischen der Johanneskirche und dem Alten Pfarrhaus in der Marbacher Straße. Heute steht an dessen Stelle der »Johanneshof«.
Im Dreißigjährigen Krieg brannte der Dachstock des Hauses ab und wurde danach wieder notdürftig errichtet.

Seit 1649 gab es in Württemberg die allgemeine Schulpflicht. Im Jahre 1725 wurde das Haus neu aufgebaut und 1808 um ein Stockwerk erhöht. 1738 begann Johann Caspar Elben als Lehrer an dieser Schule. Er wohnte auch in diesem Haus und hier wurde 1754 sein berühmter Sohn Christian Gottfried Elben geboren. Dieser war der Begründer des »Schwäbischen Merkur«, einer über viele Jahrzehnte hinweg bedeutenden Zeitung. Auch der Vater des Komponisten Friedrich Silcher, Johann Carl Silcher, war von 1774 bis 1782 Provisor an dieser Schule
«

Weitere Einträge zur Straße Marbacher Straße
Weitere Einträge zum Stadteil Zuffenhausen