Panoramastraße (Höhe Nr. 15)

loader

Linkes Bild

Rechtes Bild

Der Fotograf steht direkt im Mündungsbereich der Relenbergstraße in die Panoramastraße.
Die prunkvolle Villa im Stil der Gründerzeit wurde 1901 von den Architekten Lambert & Stahl für den Rechtsanwalt Dr. Hermann Steiner erbaut. In den Jahres des Nazionalsozialismus wohnte die Witwe Clarisse Steiner mt ihrer ältesten Enkelin Dora in dem Haus. Deren Schulfreundinnen - die jüdischen Geschwister Weil - wohnten nur wenige Meter die Panoramastraße bergab, in der Sattlerstraße 25.

Das imposante Gebäude wurde im August 2008 abgerissen und an seiner Stelle ein moderner Neubau errichtet.

Weitere Einträge zur Straße Panoramastraße
Weitere Einträge zum Stadteil Stuttgart (Nord)